Deutsches Atlantikwall-Archiv

Feldflughäfen

 

Zurück

Feldflughäfen in Dänemark

Nicht nur an der Küste, sondern auch tief im Inneren Dänemarks, sind hier und da einige Reste des Atlantikwalls, oder vielmehr Stützpunkte zu seiner indirekten Sicherung, zu finden. 

Wer vermutet hier schon einen Feldflughafen ...

Ringstand der Bauform 58c Als Beispiel wählen wir einen kleinen Feldflughafen zwischen Silkeborg und Skanderborg. Im dichten Wald, gut versteckt, harren hier Kleinstbauten wie Munitions-, Wohnunterstände und Ringstände und sogar noch OT-Baracken im Originalzustand ihrer Entdeckung.
Ringstand der Bauform 58c

Ringstand der Bauform 58c, Drehkranz für Waffenlager

Von Touristen verschont, sind hier Bauwerke anzutreffen, die nur den Einheimischen bekannt und dementsprechend gut erhalten sind. Mangels Baumaterial treffen wir auf seltene Konstruktionen, die der Überwachung des Flugbetriebs und der Sicherung der Anlagen dienten.

Luftraumbeobachtungsstand, Sehschlitz

Sonderkonstruktion für die Leitstelle Sonderkonstruktion für die Leitstelle, aufwendiges Innengewölbe

 

Willkommen ] Zurück ]

Stand: 17. Dezember 2016

Impressum
Harry Lippmann, Schmittgasse 151, D - 51143 Köln  - Telefon: (02203) 87818
Harry.Lippmann@deutschesatlantikwallarchiv.de